Kontakt | Impressum | Datenschutz
Deutsch | Englisch
 

[18.01.2017]Preis der deutschen Schallplattenkritik für SWR Jazzhaus-Veröffentlichung „Albert & Emil Mangelsdorff: Early Discoveries“

JAH-459
JAH-459
Als eine der künstlerisch herausragenden Neuveröffentlichungen des Tonträgermarktes“ (Marcus A. Woelfle) wurde die Doppel-CD „Albert & Emil Mangelsdorff: Early Discoveries“ mit einem Preis der deutschen Schallplattenkritik in der Vierteljahres-Bestenliste 3/2016 ausgezeichnet.

Die „sechs Sessions der beiden Brüder aus den Jahren 1953 bis 1963 zeigen, wie sich das Genre [deutscher Jazz] in der Cool und Bop-Ära herauskristallisierte, im mitreißenden Spiel von Individualisten wie Attila Zoller, Rolf Kühn und Hans Koller, die sich schon von ihren amerikanischen Vorbildern lösten. Wenige musizierten auf der Posaune so schlüssig und ideenreich wie der junge Albert Mangelsdorff, und dies viele Jahre, bevor der wegweisende deutsche Jazzer mit seinem mehrstimmigen Posaunenspiel die Rolle des Instrumentes revolutionierte. Dass einige Besetzungen bislang auf keinem Album dokumentiert waren, verleiht der Edition besondere Bedeutung“ (Für die Jury: Marcus A. Woelfle).

Erschienen ist die Doppel-CD unter dem Label SWR Jazzhaus unter der Nummer JAH-459 (Naxos)

n‰chste Meldung vorherige Meldung

» Neuerscheinungen
JAH-472

Alice Babs, die schwedische Sängerin und Schauspielerin, wurde in der Branche meist als das Schlager trällernde „Schwedenmädel“ gesehen. Doch ihrer wahren Leidenschaft folgend, wagte die Vokalist in immer wieder Ausflüge in swingende und jazzende Gefilde. »

SWR19077CD

Diese Studio-Aufnahme von 1960 zeigt Halina Czerny-Stefa?ska mit ihrem Kernrepertoire. Hochsensible Chopin-Interpretationen, die den Geist Polens atmen. Ein Tondokument von größter Schönheit. Die Bonustracks enthalten 1966-Live-Aufnahmen mit Werken von Szymanowski und Zar?bski. »

SWR19076CD

Eine weitere Folge von Aufnahmen des großen Dirigenten Hans Rosbaud. Wiederbegegnung mit zwei bedeutenden Pianisten – Nikita Magaloff und Hans Richter-Haaser. Hans Rosbaud überzeugt auch in seiner den Solisten dienenden Rolle. »

SWR19519CD

Wiederveröffentlichung eines SWR-Bestsellers (ex. 93.109). Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Herausragende Sängersolisten. »