Kontakt | Impressum
Deutsch | Englisch
 

Willkommen

auf der Homepage von SWRmusic, dem CD-Label des Südwestrundfunks. SWRmusic ist das erste eigene ARD-Label und das einzige mit fünf ausgezeichneten eigenen Ensembles. Informieren Sie sich auf unserer Website über das umfassende Angebot an Aufnahmen klassischer Musik und Big Band Jazz von SWRmusic.

Wir freuen uns, Ihnen auch das neue Label SWRmusic jazzhaus, das Live-Konzerte aus den Archiven des Südwestrundfunks in Stuttgart, Baden-Baden und Mainz vorstellen wird, präsentieren zu können. Sie finden diese Aufnahmen unter "Katalog / Editionen".

Neuigkeiten

  • 15.11.2014Preis der deutschen Schallplattenkritik für die Einspielung Moses und Aron
    Die Einspielung Moses und Aron des SWR Sinfonieorchesters Baden-Baden und Freiburg unter der Leitung des Dirigenten Sylvain Cambreling ist als eine der künstlerisch herausragenden Neuveröffentlichungen des Tonträgermarktes im vergangenen Quartal ausgezeichnet und in die Bestenliste 4/2014 aufgenommen worden. »
  • 15.08.2014Preis der deutschen Schallplattenkritik für SWR Vokalensemble Stuttgart
    Zum wiederholten Male wird eine CD-Einspielung des SWR Vokalensembles Stuttgart mit dem Preis der deutschen Schallplattenkritik ausgezeichnet: AMERICA ist in der „Bestenliste 3/2014“ (Kategorie „Chorwerke“) aufgenommen worden. »
  • 09.09.2013Preis der Deutschen Schallplattenkritik und Diapason d'Or für SWR Vokalensemble Stuttgart
    Doppelte Ehre für das SWR Vokalensemble Stuttgart: Nach dem Preis der Deutschen Schallplattenkritik ist der Chor unter Leitung seines Chefdirigenten Markus Creed jetzt ein weiteres Mal für seine Einspielung von Werken von Paul Hindemith ausgezeichnet worden. »
» Neuerscheinungen
94.222

Hindemith war ein Vollblutmusiker und Alleskönner, Komponist, Geiger, Bratscher, zudem beherrschte er alle Instrumente des Orchesters mehr oder weniger professionell: eine ausgezeichnete Voraussetzung für’s Dirigieren. Als 21-Jähriger debütierte Hindemith als Dirigent, doch erst nach dem Zweiten Weltkrieg verlegte er sich intensiv auf’s Dirigieren. »

93.324

Das Duo D’Accord mit den Pianisten Lucia Huang und Sebastian Euler ist eine bekannte Größe unter den Klavierduos und hat bereits mit einigen interessanten CDs die Musikwelt bereichert. Diese Aufnahme allerdings betrachten die beiden Musiker als etwas ganz Besonderes. »

93.325

Stéphane Denèves Ravel-Zyklus nimmt langsam Gestalt an: Auf der zweiten Folge der Gesamteinspielung sind enthalten die Ballettfassung von „Ma Mère l’Oye“, Ouvertüre zu „Shéhérazade“, „Une barque sur l’ocean“, „Menuet antique“ und „Fanfare pour L’Eventail de Jeanne“. »

94.227

János Starker war einer der größten Cellisten aller Zeiten. Er starb erst im vergangenen Jahr 2013 in hohem Alter, war aber bis zuletzt als Lehrer aktiv. Die unverkrampfte Natürlichkeit seines Spiels und sein schlanker, lebendiger Ton waren besondere Markenzeichen dieses Meisters. »