Kontakt | Impressum
Deutsch | Englisch
 

Willkommen

auf der Homepage von SWRmusic, dem CD-Label des Südwestrundfunks. SWRmusic ist das erste eigene ARD-Label und das einzige mit fünf ausgezeichneten eigenen Ensembles. Informieren Sie sich auf unserer Website über das umfassende Angebot an Aufnahmen klassischer Musik und Big Band Jazz von SWRmusic.

Wir freuen uns, Ihnen auch das neue Label SWRmusic jazzhaus, das Live-Konzerte aus den Archiven des Südwestrundfunks in Stuttgart, Baden-Baden und Mainz vorstellen wird, präsentieren zu können. Sie finden diese Aufnahmen unter "Katalog / Editionen".

Neuigkeiten

  • 09.09.2013Preis der Deutschen Schallplattenkritik und Diapason d'Or für SWR Vokalensemble Stuttgart
    Doppelte Ehre für das SWR Vokalensemble Stuttgart: Nach dem Preis der Deutschen Schallplattenkritik ist der Chor unter Leitung seines Chefdirigenten Markus Creed jetzt ein weiteres Mal für seine Einspielung von Werken von Paul Hindemith ausgezeichnet worden. »
  • 25.02.2013Preis der deutschen Schallplattenkritik für SWR Vokalensemble Stuttgart
    Für seine Aufnahme von kirchenmusikalischen Werken des Komponisten Arnold Mendelssohn hat das SWR Vokalensemble Stuttgart unter dem Dirigenten Frieder Bernius einen Preis der deutschen Schallplattenkritik in der Vierteljahres-Bestenliste 1/2013 erhalten. »
  • 03.09.2012Preis der deutschen Schallplattenkritik für SWR music
    Erneut ist eine Produktion des Labels SWR music mit dem Preis der deutschen Schallplattenkritik in der Kategorie „Bestenliste 3/2012“ als „herausragende Veröffentlichungen des Tonträgermarktes“ ausgezeichnet worden. »
» Neuerscheinungen
93.722

Das Wiener Alban Berg Quartett war in den beinahe vier Jahrzehnten seines Bestehens von 1970 bis 2008 eines der international erfolgreichsten Streichquartette. Schon die ersten Aufnahmen 1974 erregten höchstes Aufsehen, wurden mit überschwänglichem Lob bedacht und mehrfach ausgezeichnet. »

93.725

Mit Jorge Bolet präsentiert die Reihe mit Konzerten von den Schwetzinger Festspielen einen Pianisten, der als großer Liszt-Interpret in die Geschichte einging. Doch auch über Liszt hinaus hat der Gentleman aus Kuba durch seine noble Gestaltung international Erfolg gehabt.  »

93.724

Mit Josef Suk, Janos Starker und Rudolf Buchbinder gastierten 1973 drei international bekannte, ja berühmte Solisten mit zwei zentralen Werken des Klaviertrio-Repertoires.  »